THERAPEUTISCHE LEISTUNGEN

„Heilen mit Herz, Hand und Verstand“

AKUPUNKTUR

Bei der Akupunktur werden Punkte auf den Meridianen aktiviert, um den Energiefluss im Körper wieder in Einklang zu bringen. Dabei ist es notwendig, dass beim Setzen der Nadel ein leichter Nervenreiz ausgelöst wird, da die Wirkung der Akupunktur über das Nervensystem vermittelt wird.

Anwendungsgebiete:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Neurologische Erkrankungsbilder
  • Organische Funktionsstörungen
  • Psychische und physische Erschöpfungen

Video Akupunktur

Wer heute nichts tut,
lebt morgen wie gestern.

NEURALTHERAPIE

Bei dieser Therapieform wird mit dünnen Nadeln ein Lokalanästhetikum gezielt in die Umgebung von Nerven, Gelenken oder an Reflexpunkte injiziert. Eine Vielzahl von physiologischen Prozessen leitet die Heilreaktion ein.

Anwendungsgebiete:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Neurologische Erkrankungen
  • Chronische Schmerzerkrankungen

SCHRÖPFTHERAPIE

Ein traditionelles Heilverfahren welches in unterschiedlichen Kulturen angewendet wurde bzw. wird. Über einen Sogreiz kommt es zur Entspannung der Muskulatur und zu einer Aktivierung der Blut- und Lymphzirkulation. Insbesondere werden Ablagerungen aus dem Bindegewebe ausgeleitet.

Anwendungsgebiete:

  • Muskuläre Überlastungen
  • Wirbelsäulensyndrome
  • Aktivierung des Organstoffwechsels

▶ Video Schröpfen

THERAPIE NACH F. X. MAYR

Die F. X. Mayr-Kur, ist keine Diät im herkömmlichen Sinne. Vielmehr handelt es sich um eine ganzheitliche Regenerationsbehandlung für Körper und Geist. Alle Anwendungen dieser Therapieform zielen darauf ab, den Körper von abgelagerten Säuren oder Umweltgiften zu befreien, um somit die Selbstheilungskräfte zu regenerieren. Unterschiedliche Formen der Mayr-Kur werden nach ärztlicher Diagnostik individuell auf jeden Patienten abgestimmt. Begleitend kommen manuelle Bauchbehandlungen zur Anwendung. Eine Vielzahl von Erkrankungen können durch diese ganzheitliche Kur günstig beeinflusst werden.

API-THERAPIE

Bienenprodukte wie Honig, Propolis, Blütenpollen oder Gelee’ Royale können wertvolle Dienste für die Gesundheit leisten. Die Apitherapie wird nach ärztlicher Diagnostik individuell auf das jeweilige Erkrankungsbild abgestimmt.

Anwendungsgebiete:

  • Erkrankungen der Atemwege
  • Entzündungen
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Erschöpfungszustände

ADERLASS

Eine traditionelle Heilanwendung, bei der überalterte Anteile des Blutes bzw. Schlackenstoffe zur Ausleitung kommen. Es kommt zu einer Verbesserung der Fließeigenschaften des Blutes und die Zellen werden besser mit Sauerstoff versorgt.

Anwendungsgebiete:

  • Bluthochdruck
  • Durchblutungsstörungen
  • Entzündungen

 Jeder Mensch hat die Chance mindestens einen Teil der Welt zu verbessern, nämlich sich selbst.

INFUSIONSTHERAPIE

Bei dieser Therapie werden unsere Patienten mit individuellen Infusionen behandelt. Insbesondere die Gabe von hochdosierten Vitamin C spielt dabei eine vordergründige Rolle.

Anwendungsgebiete:

  • Infektionen
  • Erkrankungen der Schleimhäute
  • Erschöpfungszustände
  • Unterstützung des Immunsystems

APPLIED KINESIOLOGY (AK)

Ein ganzheitliches bioenergetisches Diagnoseverfahren aus den USA. Dabei können zusätzliche Informationen zu Störungen Körper gewonnen werden. Insbesondere bei der Behandlung von Allergien bzw. der Diagnostik von Unverträglichkeiten spielt die AK eine bedeutende Rolle.

Anwendungsgebiete:

  • Reizdarmsyndrom
  • Hauterkrankungen
  • Heuschnupfen

COLON-HYDRO-THERAPIE

Durch eine sanfte Form der Darmreinigung werden alte Ablagerungen aus der Darmwand ausgespült. Insbesondere der Stoffwechsel, das Immunsystem oder auch die psychische Gesundheit können dadurch eine Verbesserung erfahren.

Anwendungsgebiete:

  • Reizdarmsyndrom
  • Migräne
  • Hauterkrankungen

SAUERSTOFF-THERAPIE

Intravenöse Gabe von Sauerstoff mit steigender Dosierung. Wissenschaftliche Studien belegen eine Verbesserung der Durchblutung, eine Aktivierung des Immunsystems bzw. eine Steigerung der allgemeinen Leistungsfähigkeit.

Anwendungsgebiete:

  • Schwindel
  • Durchblutungsstörungen
  • Allgemeine Erschöpfung

HYPNOSE – TIEFENENTSPANNUNG

Manchmal liegen die Ursachen von Erkrankungen im Tiefen, im Unterbewussten verborgen. Die ärztlich geführte Tiefenentspannung bzw. Hypnose kann helfen derartige Belastungen zu verarbeiten und den Weg zu einer Genesung eröffnen.

Anwendungsgebiete:

  • Chronische Erkrankungen
  • Angst- oder Panikstörungen
  • Suchterkrankungen

Manuelle Therapie – Heilen mit Herz, Hand und Verstand

In unserer Praxis werden visceral-abdominale Bauchbehandlungen, Techniken zur Bindegewebemassage oder das Lösen „verklebter“ Faszien in eine ganzheitliche Therapie eingebunden. Je nach Indikation behandeln wir unsere Patienten auch mit individuellen Anwendungen der chinesischen Tuina-Therapie.

Anwendungsgebiete:

  • Tendo-muskuläre Überlastungen des Bewegungsapparates
  • Spannungskopfschmerz
  • Reizdarmsyndrom

ORDNUNGSTHERAPIE

Bei der Akupunktur werden Punkte auf den Meridianen aktiviert, um den Energiefluss im Körper wieder in Einklang zu bringen. Dabei ist es notwendig, dass beim Setzen der Nadel ein leichter Nervenreiz ausgelöst wird, da die Wirkung der Akupunktur über das Nervensystem verwirklicht wird.

Anwendungsgebiete:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Neurologische Erkrankungsbilder
  • Organische Funktionsstörungen
  • Psychische und physische Erschöpfungen

WordPress Lightbox Plugin